Holzrücken für die Firma Siepmann Juni 2012

Zum ersten Mal beauftragte uns ein Forstunternehmen zum Holzrücken in einem FSC zertifizierten Wald der Stadt Gladbeck. Bei der FSC Zertifizierung müssen die Rückegassen einen Abstand von mindestens 40m haben. Die Forstmaschinen haben aber höchstens eine Arbeitsbreite von 10m links bzw. rechts. Wir hatten nun die Aufgabe, die Stämme, die von den Forstmaschinen nicht erreicht werden konnten, zu den Wegen bzw. den Rückegassen zu ziehen.

 

       

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share this article

Kommentieren ist momentan nicht möglich.