Glühweintour zum Weihnachtsmarkt nach Xanten

Am 1. Advent unternahmen wir mit unseren Freunden eine gemütliche Planwagentour zum Xantener Weihnachtsmarkt.

Jeder brachte etwas zum Essen und Trinken mit, sodaß die Tafel im Planwagen reichlich gedeckt war. Süßes, selbstgemachte Plätzchen, Glühwein, Kakao… alles war da.

Nach besinnlichen und lustigen 1,5 Stunden bei weihnachtlicher Musik kamen wir in Xanten an. Zufällig war an diesem Tage verkaufsoffener Sonntag und die Passanten staunten nicht schlecht, als wir mit unseren als Rentiere verkleideten Pferden durch die Fußgängerzone zum Weihnachtsmarkt fuhren. Dort machten wir eine ausgiebige Verschnaufpause für die Pferde. Unsere Freunde nutzten diese Zeit, um den Weihnachtsmarkt zu besuchen und die Passanten, um unsere “Pferderentiere” zu bestaunen und zu streicheln. Sie waren, so glauben wir, das meist fotografierte Motiv an diesem Tage.
Danach ging es wieder gemütlich nach hause. Alles in Allem ein rundum schöner Tag.

Uns hat es so gut gefallen, daß wir diese Fahrt in der Adventzeit  anbieten werden. Da die Termine ( 4 Adventwochenenden) knapp bemessen sind, bitte früh genug buchen.

Share this article

Kommentieren ist momentan nicht möglich.