Fäll- und Rückearbeiten im Starkholz für die Stadt Geldern 2017

Wir schlugen Anfang 2017 Buchen mit einem Durchmesser von 30 bis 60cm  für die Stadt Geldern ein. Es waren insgesamt etwas über 100Fm. Anschließend rückten wir zweispännig die 5m Abschnitte zu den Wegen. Da wir mit unseren Pferden bis 60 Meter keine Rückegassen brauchen, konnten wir dort ganz auf sie verzichten. So wurde der Bestand nicht zerschnitten. Die Buchen mußten raus, weil unter ihrem dichten Blätterdach keine jungen Bäume mehr aufwuchsen. Jetzt wo wieder Sonnenlicht auf den Boden fällt, hat die neue Generation Bäume wieder eine Chance. Anschließend rückten wir noch das Kronenmaterial einspännig an die Wege, so daß das Keimbett bestens vorbereitet war.

 

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.