Kirmes im Wallfahrtsort Kevelaer 2017

Bei herrlichstem Wetter fuhren wir den Kirmesumzug der Vereine aus Kevelaer mit. Unsere Pferde zogen einen Wagen ohne Dach, worauf sich 12 Schützen der St. Hubertus- Gilde Kevelaer nieder gelassen hatten. Wir zogen bei 30 Grad und strahlenden Sonnenschein durch die vollbesetzte Fußgängerzone, über den Rummelplatz und durch den gesamten Ort.

Unsere Pferde waren total cool trotz der vielen Menschen ,der Enge der Fußgängerzone, der lauten Musikkapellen, der Fahnen, und dem Gewusel auf dem Kirmesplatzes. Wir waren richtig stolz auf unsere Pferde. Mit ihrer Gelassenheit und dem Prunkgeschirr machten sie sehr viel Eindruck bei den Zuschauern und sie bekamen viel Lob und Applaus.

Es waren zwei tolle Tage am 27. u. 29. Mai 2017

 

 

Share this article

Kommentieren ist momentan nicht möglich.